NGC2392_2017-01-19b

NGC2392
Eskimo Nebel





























Volle Auflösung

NGC2392, Eskimo-Nebel
Größe: 1', Entf. ca. 3000Lj., Ausdehnung 1Lj.
Sternbild: Zwillinge

Der Eskimo-Nebel, ein planetarischer Nebel, ist erst vor ca. 10.000 Jahren entstanden. Ein etwa sonnengroßer Zentralstern hat seine äußere Hülle abgeworfen. Zwei konzentrische Gashüllen breiten sich unterschiedlich schnell aus. Sie werden durch den heißen Zentralstern zum Leuchten angeregt. Entdeckt wurde das Objekt im Jahre 1787 von William Herschel.


Informationen zum Foto:

19.01.2017, Düsseldorf
Vixen Cassegrain f/9 (200/1800mm) mit Vixen-Telekompr. Faktor 0,71
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
Ha 7x15min, OIII 6x15min(1x1),
Ha-Filter 7nm und OIII-Filter 8,5nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Dither-Technik, ohne darks und flats
RGB-Modus mit HaO3O3, Bildausschnitt






Alle Fotos dieses Objektes:


19.01.2017, Düsseldorf
Vixen Cassegrain f/9 (200/1800mm) mit Vixen-Telekompr. Faktor 0,71
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
Ha 7x15min, OIII 6x15min(1x1),
Ha-Filter 7nm und OIII-Filter 8,5nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Dither-Technik, ohne darks und flats
RGB-Modus mit HaO3O3, Bildausschnitt

22.01.2017, Düsseldorf
Vixen Cassegrain f/9 (200/1800mm)
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
Ha 8x15min, OIII 8x15min(1x1),
Ha-Filter 7nm und OIII-Filter 8,5nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Dither-Technik, ohne darks und flats
RGB-Modus mit HaO3O3, Bildausschnitt
verwendet wurden 4 Aufnahmen Ha und O3
Leitsternsuche mit OAG bei Blende f/9 schwierig
GP-DX Montierung bei -5C extrem schwergängig

16.02.2016, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm) mit Baader Koma Korrektor
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
Ha-Filter 7nm, OIII-Filter 8,5nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Ha 7x10min, O3 5x10min(1x1)
RGB-Modus mit HasGO3 (synt. Grünkanal)
Dithering, ohne darks und flats