M51_2012-03-20

M51
Whirlpool Galaxie






































Volle Auflösung

M51, Whirpool-Galaxy
Größe: 11,1' x 6,9', Mag: 9,2
Sternbild: Grosser Wagen (Ursa Major)

M51 besteht eigentlich aus zwei Galaxien NGC5194 (die größere) und NGC5195 (die kleinere). Beide Objekte beruehren sich; es handelt sich um wechselwirkende Galaxien. Messier entdeckte den "Nebel" am 13. Oktober 1773, als er einen Kometen beobachtete. Der Begleiter, NGC 5195, wurde 1781 von seinem Freund Mechain entdeckt, so daß es 1784 in seinem Katalog wie folgt erwaehnt wird: Es ist ein Doppel, jede hat ein helles Zentrum, die 4'35" voneinander entfernt sind. Die beiden "Atmosphaeren" berühren einander. M51 ist das dominierende Mitglied einer kleinen Gruppe von Galaxien. Da sie 37 Millionen Lichtjahre entfernt und dennoch so deutlich sichtbar ist, muss es sich bei ihr um eine große und leuchtkräftige Galaxie handeln. Diese Galaxie war die erste, bei der eine Spiralstruktur entdeckt worden ist (im Jahre 1845 von Lord Rosse).




Informationen zum Foto:

20.03.2012, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm) mit Baader Koma Korrektor
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
L:4x10min(1x1), RGB:6x5min(2x2), Ha:3x10min(1x1)
Baader LRGB-CCD-Filter und Ha-Filter 7nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Ha und Rot-Kanal addiert





Alle Fotos dieses Objektes:


20.03.2012, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm) mit Baader Koma Korrektor
ATIK314L+, mono, Diagonale 11mm, 1392x1040px, 6,45um
L:4x10min(1x1), RGB:6x5min(2x2), Ha:3x10min(1x1)
Baader LRGB-CCD-Filter und Ha-Filter 7nm
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
Ha und Rot-Kanal addiert
09.04.2007, Düsseldorf
Celestron C8 SC f/10 (203/2030mm)
Canon EOS 350D mod, Diagonale 27,3mm, 3456x2304px, 6,5um
9x10 min, mit darks, 800 ISO
Filter IDAS-LPS-P2
Refraktor f/11 (80/900mm) als Leitrohr
13.03.2007, Düsseldorf
Celestron C8 SC f/10 (203/2030mm)
Canon EOS 350D mod, Diagonale 27,3mm, 3456x2304px, 6,5um
Alan Gee Telekompr. Faktor 0,7
4x7 min, 10x5 min, mit darks, 800 ISO
Filter IDAS-LPS-P2
Refraktor f/11 (80/900mm) als Leitrohr