M3_2011-04-26a

M3
Kugelsternhaufen


































Volle Auflösung

M3, Kugelsternhaufen
Größe: 16.2', Mag: 6,4; 35000 Lj
Sternbild: Jagdhunde (CVn)

M3 ist einer der sternreichsten Kugelsternhaufen mit einer geschaetzten Sternenzahl von einer halben Million.
Messier fand ihn am 3.5.1764. Er sah einen "Nebel", der keinen Stern enthält.
Wilhelm Herschel erkannte die wahre Natur und sah einen "huebschen Sternhaufen" von ca. 5' Durchmesser.





Informationen zum Foto:

26.04.2011, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm) mit Baader Koma Korrektor
Canon EOS 350D mod, Diagonale 27,3mm, 3456x2304px, 6,5um mit Filter IDAS-LPS-P2
10x2min, 6x3min, 800 ISO, interne darks
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
neuer FS 70mm kl. Achse,
neue Spinne eingeb. am 13.04.2011






Alle Fotos dieses Objektes:


26.04.2011, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm) mit Baader Koma Korrektor
Canon EOS 350D mod, Diagonale 27,3mm, 3456x2304px, 6,5um mit Filter IDAS-LPS-P2
10x2min, 6x3min, 800 ISO, interne darks
Off Axis Guider 9mm mit Lodestar Autoguider
neuer FS 70mm kl. Achse,
neue Spinne eingeb. am 13.04.2011

08.05.2008, Düsseldorf
Orion-Newton f/4,5 (200/900mm)
Canon EOS 350D mod, Diagonale 27,3mm, 3456x2304px, 6,5um
9x2 min, 800 ISO
Baader Koma Korrektor
Filter IDAS-LPS P2