Kopernikus_2003-08-21

Kopernikus

























Volle Auflösung

Mondkrater Kopernikus

Der Mondkrater Kopernikus (1) hat einen Durchmesser von ca. 95 km. Der Wall ist in mehreren Terassen zusammengestürzt, die sich bis auf 4000m Höhe aufeinander legten.
In der Krater-Mitte erstreckt sich ein Bergmassiv über 30 km. Es besteht aus drei Hauptgipfeln. Der höchste ist ca. 1200m hoch und damit wesentlich niedriger als der Wallkamm.
Der Wallkamm seinerseits liegt ca. 900m über der Umgebung, in der sich das herausgeschleuderte Material wie ein Spinnengewebe gelegt hat.




Informationen zum Foto:

21.08.2003 04:27 MESZ / Düsseldorf
Celestron C8 SC f/10 (203/2030mm)
ToUCam 740k, Diagonale 4,5mm, 640x480px, 5,6um
500 Bilder, Belichtungszeit 1/100sec






Alle Fotos dieses Objektes:


23.04.2010, 21:19 MESZ, Düsseldorf
Celestron C8 SC f/10 (203/2030mm)
ATK-1C mit Lüfter, Diagonale 4,5mm, 640x480px, 5,6um Modus 640x480px
Mosaik bestehend aus
3 Video-Sequenzen je 500 Bilder

21.08.2003 04:27 MESZ / Düsseldorf
Celestron C8 SC f/10 (203/2030mm)
ToUCam 740k, Diagonale 4,5mm, 640x480px, 5,6um
500 Bilder, Belichtungszeit 1/100sec